Induktion

Die Induktionstechnologie ist für freistehende Herde, Einbau-Kochfelder und Range Cookers lieferbar.

Sie arbeitet durch Erhitzen des Topfes anstelle des Kochfeldes und bietet damit eine intelligentere, schnellere, sicherere und genauere Kochweise. Wird ein Topf auf ein Induktionskochfeld gestellt, so schließt er einen magnetischen Kreis unterhalb der Oberfläche des Kochfeldes und dies erzeugt im Boden des Topfs Energie, die ihrerseits den Topf erhitzt. Da nur der Topf und nicht das Kochfeld erhitzt wird, wird auch keine Energie verschwendet.

Induktion bietet eine überragende Leistung bei geringer Hitze sowie eine verbesserte Kontrolle. Perfekt für delikate Soßen, Sie können selbst Schokolade direkt im Topf schmelzen.

Ein Induktionskochfeld kann Wasser deutlich schneller zum Kochen bringen als ein Ceranfeld und ist doppelt so schnell wie ein Gasherd.

Induktionskochfelder arbeiten mit allen Töpfen, die Eisen in ihrer Bodenplatte haben. Verwenden Sie einen Magneten, um die Eignung eines Topfes zu prüfen - haftet er am Boden Ihres Topfes, so arbeitet er auf dem Induktionskochfeld.

Intelligenter:

Intuitive Technologie bedeutet, dass Sie die Zubereitung unterbrechen, Ihre letzte Temperatureinstellung oder selbst ein Programm wieder aufrufen können, wenn sich Ihr Kochfeld ausgeschaltet hat und unterstützt Sie beim Erzielen perfekter Ergebnisse.

Schneller:

Es ist fast doppelt so schnell wie ein Gasherd und 30 % schneller als ein Ceranfeld. Sie haben die Möglichkeit die Funktion Power Boost, eine zusätzliche Leistung, zu wählen - perfekt zum Kochen mit einem WOK.

Sicherer:

Das Kochfeld funktioniert nur, wenn ein geeigneter Topf auf der Kochzone steht, bei längerer Zeit ohne Bedienung schalten sich alle Kochzonen automatisch ab.

Umweltfreundlicher:

Kochen mit Induktion verschwendet keine Hitze durch Konvektion und ist damit 30 % wirkungsvoller als ein Gasherd und 25 % wirkungsvoller als ein Ceranfeld.


Ansicht Produkte